Neue vielseitige Mehrzeilen-Kameras ermöglichen schnelle Bildgebung mit 5 Gigapixel/s für anspruchsvolle Bildverarbeitungsapplikationen.

Die preisgekrönten „Linea ML“-Kameras von Teledyne DALSA sind jetzt in Produktion

WATERLOO, Ontario, April 30, 2019 (GLOBE NEWSWIRE) -- Teledyne DALSA, ein Unternehmen von Teledyne Technologies und ein globaler Marktführer im Bereich Bildverarbeitungstechnologie, freut sich, bekanntgeben zu können, dass die ersten Modelle seiner neuen „Linea ML“-Kameras jetzt in Produktion gegangen sind. Die fortschrittliche Mehrzeilen-CMOS-Kamera Linea ML™ , verfügbar mit den Optionen Monochrom, Farbig und Multispektral, wird die Art und Weise verändern, wie Zeilen-Kameras bei vielen Bildverarbeitungsanwendungen zukünftig verwendet werden.

Das in Produktion befindliche Monochrom-Model Linea ML 16k, arbeitet einzeilig oder mehrzeilig mit einer maximalen Zeilenrate von 300 kHz bzw. einem Datendurchsatz von 5 Gigapixel/s Sequenzielle Belichtung mit unabhängiger Start-und-Stopp-Integration für jede Zeile ermöglicht vielseitige Beleuchtungskonfigurationen mithilfe der neusten LED-Beleuchtungstechnologie. Die 16k-Farb-Version bietet eine hohe Geschwindigkeit, eine hohe Auflösung und naturgetreue native RGB-Farben ohne Interpolation.

„Die Produktfamilie der Linea-ML-Kameras bietet Vielseitigkeit, um die ständig wachsenden Anforderungen der heutigen Zeit in der Bildverarbeitung zu bedienen. Zusätzlich zu einfarbiger und farbiger Bildgebung enthalten die neusten Modelle einen HDR-Modus, der speziell dazu dient, helle und dunkle Szenen mit einem besseren Dynamikbereich zu erfassen. Darüber hinaus ermöglicht die Funktion Time-Division Multifield™ Endnutzern, mehrere Bilder mit Hellfeld, Dunkelfeld und Hintergrundlicht in einem einzigen Scan aufzunehmen“, sagte Xing-Fei He, Senior Product Manager.

Mit der Kombination der Xtium™2 CLHS-Serie von hochperformanten  Framegrabbern von Teledyne DALSA repräsentieren diese neuen Produkte einen Durchbruch beim Datendurchsatz in der Bildverarbeitungsbranche.  Basierend auf praxisbewährter Technologie bietet die nächste Generation der CLHS-Glasfaseroptik-Schnittstelle einen zuverlässigen und hohen Datenübertragungsdurchsatz. Glasfaserkabel senken die Systemkosten, bieten längere Kabellängen (bis zu 300 m), sind unempfindlich gegen elektromagnetische Strahlen und sind ideal für Industrieumgebungen. Die Produktfamilie der hochperformanten Framegrabber Xtium™2 von Teledyne DALSA verfügt über PCI Express Gen 3 x8.

Wichtige Merkmale:

  • Schnelle Zeilenrate von bis zu 300 kHz mit Auflösungen von 16k/8k oder 5 Gigapixel/s
  • Mono-/HDR-Bildgebung mit einfachem oder dualem Ausgang
  • Zeitlich unterteilte Mehrfeld-Bildgebung mit sequenzieller Belichtung
  • Glasfaserschnittstelle Kamera-Link HS für hohe Zuverlässigkeit und Datenübertragung mit langen Kabeln  
  • Geringere Systemkosten

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Linea-Produktseite. Für Vertriebsanfragen besuchen Sie bitte unsere Kontaktseite und Bilder in voller Auflösung erhalten Sie in unserem Online-Medien-Kit.

Bildverarbeitungsprodukte und -dienstleistungen von Teledyne DALSA
Teledyne DALSA ist Teil der Teledyne Imaging Gruppe und ist ein weltweit führendes Unternehmen für Design, Herstellung und die Bereitstellung von digitalen Bildgebungskomponenten im Bereich der industriellen Bildverarbeitung. Bildsensoren, Kameras, Smart-Kameras, Framegrabber, Software AG und Bildverarbeitungslösungen von Teledyne DALSA werden in tausenden automatischen Inspektionssystemen auf der ganzen Welt und in unterschiedlichen Industrien eingesetzt. Weitere Informationen erhalten Sie auf www.teledynedalsa.com/imaging.

Teledyne Imaging ist eine Gruppe hochmoderner Unternehmen, die unter dem Schirm von Teledyne vereint sind. Teledyne Imaging bildet ein einzigartiges Kollektiv mit jahrzehntelanger Erfahrung und Fachwissen über das gesamte Spektrum hinweg. Jedes Unternehmen für sich bietet Best-in-Class-Lösungen. Zusammen kombinieren und nutzen sie die ihre Stärken, um das tiefgreifendste und breiteste Portfolio für Bildgebung und verwandte Technologien zu bieten. Von Luft- und Raumfahrt über industrielle Inspektion, wissenschaftliche Forschung, Spektroskopie, Radiografie und Radiotherapie, Erdvermessung und hochentwickelte MEMS- und Halbleiterlösungen bietet Teledyne Imaging weltweiten Kundensupport und das technische Fachwissen, um die schwierigsten Aufgaben bewältigen zu können. Die Tools, Technologien und Sichtlösungen werden entsprechend konzipiert, um den Kunden einen einzigartigen Wettbewerbsvorteil zu liefern.

Alle Handelsmarken sind unter ihren jeweiligen Unternehmen eingetragen.
Teledyne DALSA behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne Vorankündigung Änderungen vorzunehmen.

Medienkontakt:
Geralyn Miller
Senior Manager, Global Media Relations
Tel.: +1-519-886-6001 Durchwahl 2187
E-Mail: geralyn.miller@teledyne.com

Vertriebskontakte:
Sales.americas@teledynedalsa.com
Sales.europe@teledynedalsa.com
Sales.asia@teledynedalsa.com

Ein begleitendes Foto zu dieser Bekanntgabe ist verfügbar auf http://www.globenewswire.com/NewsRoom/AttachmentNg/bff9c66f-bd38-42fa-83e9-fe2034126e3d